Energiespeicher

Energiespeicher für Loks gibt es von mehreren Herstellern (ESU, D&H usw.) oder man bastelt solche selber aus einem Elko, Widerstand und Diode.

Details siehe unter diesem Link (aktualisiert am 22. Mai 2021)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.