Konzerte 2020 der Bachstiftung St.Gallen

Ich habe nicht nur die MOBA als Hobby sondern (noch wichtiger) machte ich während über 50 Jahren auch aktiv Musik (Kirchen, Orchester, Chöre). Heute geniesse ich vor allem die Musik, besonders gerne von Johann Sebastian Bach, aber auch von allen anderen Komponisten sowie Volksmusik und Jazz.

Seit einigen Jahren besuche ich regelmässig die ausgezeichneten Konzerte der Bachstiftung St.Gallen im Abonnement, die meistens in der wunderschönen Barockkirche in Trogen (AR) stattfinden. Dieses Jahr finden die Konzerte auch in anderen Kirchen statt, wegen umfangreichen Bauarbeiten auf dem Landsgemeindeplatz von Trogen. Untenstehend das Jahresprogramm 2020 der Bachstiftung St.Gallen.

Für deutsche und österreichische Kollegen sind besonders das Konzert vom 15.06.2020 in der Thomaskirche Leipzig (Bachfest 2020) und das Konzert vom 23.04.2020 im Konzerthaus in Wien zu empfehlen. Auch die drei Konzerte in Japan dürften veil Freude machen, ist aber leider nicht gerade „um die Ecke“. Zusätzlich zur Liste ist noch ein Konzert mit der h-Moll Messe in der 2. Jahreshälfte im Vatikan zu erwähnen, der auf der Liste noch fehlt. Ich durfte die h-moll Messe, aufgeführt durch die Bachstiftung St.Gallen, schon in Zürich geniessen.

Weitere Infos sind auf der WebSite der Bachstiftung St.Gallen zu finden. Da findet man auch den Link zu Bachipedia, wo man bisherige Kantatenaufführungen geniessen kann. Auich auf Youtube gibt es viele Konzerte zu sehen (und hören)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.