Systemübersicht Stärz Selectrix

Die Firma Modellbahn Digital Peter Stärz (MDPS) hat auf ihrer Webseite zwei ausgezeichnete Systemübersichten veröffentlicht. Die Erste ist für Modelleisenbahner, die mit SX Fahren, Melden und Schalten wollen, die Zweite für Modelleisenbahner, die mit DCC oder MM fahren und Selectrix nur zum Melden und Schalten nutzen wollen.

Beispiel 100% Selectrix

SX Übersicht
(c) Peter Stärz

Beispiel DCC Fahren und Selectrix Melden/Schalten. Selbstverständlich kann man anstelle der DCC-Zentrale und des BUS-Interfaces auch eine ZS2 oder ZS2+ verwenden. In H0 verwende ich die Kombination ZS2(+) und SX0-BUS der Zentrale.

DCC SX Übersicht
(C) Peter Stärz

Sehr gut erkennt man, dass es Sinn macht, möglichst alle Digitalsystemteile vom gleichen Hersteller zu kaufen und auf einen bunten Mix zu verzichten. Nur so passt auch alles 100%ig zusammen und es sind keine ärgerlichen Probleme zu erwarten – und wenn Ausnahmsweise doch – kann man auf den Service des Herstellers und dessen Hilfe zählen, was bei einem bunten Mix leider fast unmöglich ist (jeder sieht die Schuld beim Anderen).

Seit ich nur noch Produkte eines Herstellers (Stärz)  einsetze, funktioniert meine Digitalsteuerung, zusammen mit dem PC-Steuerungsprogramm, absolut einwandfrei. Bis März 2011 war TrainController 7 Gold, ab März 2011 ist iTrain Prof im Einsatz. Erst so macht die digitale Modelleisenbahn auch wirklich Spass.

Frust, den viele Modelleisenbahner immer wieder in Foren beschreiben (andere Systeme, Produkte-Mix nach dem Motto, Hauptsache billig), gibt es bei meiner Anlage einfach nicht (mehr).

01.08.2014 Änderung
17.11.2016 Kleine Anpassungen