ShareX

Wer braucht nicht gelegentlich eine präzise Hardcopy von einem Bildschirm/Bildschirmausschnitt z.B. für die Darstellung eines Problemes in einer Software usw. usw.

Für diese Sachen verwende ich seit einiger Zeit das Programm ShareX, das sich bestens bewährt, Open source ist und von Spenden der User lebt und weiter entwickelt wird.

Mit „PrintScreen“ ruft man ShareX auf und kann dann mit einem „Fadenkreuz“ den gewünschten Bildschirmausschnitt markieren. 

Hier die Oberfläche von ShareX, wenn man die Taste PrtSc (oder jede andere Taste, die man in den Einstellungen festgelegt hat) drückt:

Oben die Leiste für Rahmen, Striche usw. usw.
Im Bild das Fadenkreuz für die Auswahl des Ausschnittes
Hier ein Beispiel mir rotem Pfeil und gelbem Kreis, aus der Werkzeugleiste oben ausgewählt
Einstellungen in ShareX (links) und Hotkey-Einstellungsmöglichkeiten (rechts)

Wie man sehen kann, lassen sich auch problemlos Symbole, Umrandungen, Pfeile usw. usw. einfügen.

ShareX ist eines jener Programme, auf das ich nicht mehr verzichten möchte!

02.09.2019 Erstellung